Seminar Stefan Olschewski: „Kopfnuss“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15.12.2019
14:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Marschiertor (Hogwarts von Aachen)

Kategorien


Was haben ein Papierschiff, geheime Telefonnummern, Stühle, ein Trinkglas, gelbe Pappen, mysteriöse Bilder und ein großer Umschlag mit einem geheimnisvollen Fragezeichen miteinander gemein?

Sie sind die Bestandteile eines ganz besonderen Seminars – einer mentalmagischen Show, die Ihnen nicht nur einige Kopfnüsse zu knacken geben wird, sondern auch zahlreiche Aha-Erlebnisse beschert.

Denn Stefan Olschewski liest in Ihren Gedanken wie in einem offenen Buch – Zumindest hat es den Anschein. Doch er hat weder übersinnliche Kräfte, noch kann er in die Zukunft sehen.

In seinem brandneuen Seminar „Kopfnuss“ beschäftigt sich Stefan Olschewski mit dem Thema Mentalmagie – aber alles was Sie erfahren werden, lässt sich problemlos auf Ihr eigenes Programm übertragen, egal ob Sie Close-Up-Magier, Moderator, Kinderzauberer, Mentalist oder „klassischer“ Zauberkünstler sind. Erwarten Sie nicht nur ein paar Effekte und langweilige Erklärungen. Stefan geht es bei seinen Kreationen vor allem die die Inszenierung der Magie, um das „Theatrale“.

Gespickt mit starken Effekten mit verblüffenden Geheimnissen erfahren Sie praktisch nebenbei eine Menge über Routinenstruktur, Dramaturgie einer Show und wertvolle Tipps aus der Praxis eines studierten Theaterwissenschaftlers. Freuen Sie sich auf einen spannenden Blick in Stefan Olschewskis Kopf. Und haben Sie viel Spaß beim Knacken diverser zauberhafter Kopfnüsse…

Stimmen zu „Kopfnuss“:

„Großes Kompliment! Ich habe selten ein so gut strukturiertes Seminar gesehen. Da hat mir vieles aus dem Herzen gesprochen.“

Boretti


„Ich konnte das neue Seminar von Stefan erleben – und es war ein Erlebnis! Klasse und hervorragend durchdachte Routinen, gepaart mit wichtigen, teils auch theoretischen Gedanken – bis hin zur Gesamtgestaltung eines runden Programms – eines studierten Theaterwissenschaftlers, von dem wir alle lernen können und sollten. Meine absolute Empfehlung!“

Jan Forster


„Stefan Olschewski knackt in seinem Seminar Kopfnüsse und legt Perlen frei, wie man sie sonst nur in Austern findet. Da steht jemand auf der Bühne, der genau weiß, was er will und – unter uns gesagt – was er kann. Er präsentiert ein komplettes Programm – und dann zerlegt er diese Show, erklärt nicht nur die Tricktechniken, sondern auch das Zusammenspiel, die Dramaturgie und Choreographie, die aus einer Aufreihung von Tricks ein in sich abgeschlossenes Ganzes machen. Eine kongeniale Symbiose, die hier ein Mentalist mit einem Theaterwissenschaftler eingegangen ist.“

Perkeo


Dauer des Seminars: ca. 150 Minuten inkl. Pause

Teilnahmekosten € 25,-


Wie immer, Getränke und Schnacks inbegriffen 😉

Bookings

€ 25,00